Fachgruppen

Um die Bedürfnisse und Anliegen der Institutionen optimal vertreten zu können, gibt es die beiden Fachgruppen Gesundheit & Soziales bzw. Hotellerie & Hauswirtschaft. In den Fachgruppen wirken Ausbildungsverantwortliche, Berufsbildner und Pflegedienstleitungen aus den verschiedenen Institutionen der Langzeitpflege mit. In den Fachgruppen werden einerseits Themen aus den kantonalen Netzwerken aufgenommen und diskutiert, anderseits bearbeiten sie Vernehmlassungen zu Handen des Vorstands ZAPAplus. Aus den Bedürfnissen und Anliegen der Berufsbildner werden massgeschneiderte Ausbildungsangebote für Berufsbildner entwickelt.

Möchten Sie Ihr Anliegen einbringen? Hier finden Sie die Termine der nächsten Fachgruppensitzungen. Bitte kontaktieren Sie die Geschäftsstelle.

 

 

Netzwerke

Die Netzwerke sind kantonal organisiert und führen in der Regel zwei Veranstaltungen pro Jahr durch. Sie sind zu einem festen Bestandteil des Informationsaustausches im Bildungswesen der Langzeitpflege der Zentralschweiz geworden.

Möchten Sie Ihr Anliegen einbringen? Hier finden Sie die Termine der nächsten Netzwerktagung.