Was sind überbetriebliche Kurse?

Die Daten der ÜK für das Schuljahr 2016/17 für Fachfrau/mann Hauswirtschaft und Hauswirtschaftspraktiker/in finden Sie weiter unten. Pro Lehrjahr findet jeweils ein ÜK statt. Alle ÜK's finden zentral im Zentrum Sonnhalde in Menzingen statt. Falls die Lernenden Übernachtungsmöglichkeiten benötigen, stehen folgende Unterkünfte zur Verfügung:

Bei der Reservation erwähnen, dass am ÜK Hauswirtschaft teilgenommen wird.

Kosten
Die Kosten für die Durchführung der ÜK's müssen selbsttragend sein. Sie werden von den Betrieben getragen und durch einen Zuschuss der Kantone unterstützt. Aufgrund der Senkung der Kantonsbeiträge an die ÜK-Kosten waren wir gezwungen, die Preise für die überbetrieblichen Kurse leicht anzuheben. Auf die Senkung dieser Kantonsbeiträge hat ZAPAplus keinen Einfluss.

Bildungsbeitrag für NichtmitgliederBetriebe, die nicht in ZAPAplus aufgenommen werden können (nur Alters- und Pflegeheime aus der Zentralschweiz können Mitglied werden), bezahlen anstelle eines Mitgliederbeitrags einen Bildungsbeitrag je ÜK-Tag und Lernende von CHF 125.-. Er wird zweckgebunden für die Finanzierung der Aktivitäten der OdA Hauswirtschaft Zentralschweiz eingesetzt. Sie umfassen die Führung der Geschäftsstelle, die Vertretung im Vorstand OdA Hauswirtschaft Schweiz, den Mitgliederbeitrag OdA Hauswirtschaft Schweiz, die Führung der Fachgruppe Hotellerie und Hauswirtschaft, kommunikative Massnahmen und das Lehrstellenmarketing Hauswirtschaft. Nichtmitglieder erhalten ausserdem dieselben Leistungen und werden mit denselben Informationen aus dem Bereich Hauswirtschaft versorgt, wie die Mitglieder von ZAPAplus.

Annulationsbedingungen
Der Lehrbetrieb verpflichtet sich, die Kursgebühr vorgängig an ZAPAplus zu bezahlen. Die Rechnung sowie weitere Angaben zum überbetrieblichen Kurs werden mit dem Aufgebot zugestellt. Bei Abmeldungen bis 6 Wochen vor ÜK-Beginn wird 50 % des Kursgelds und des Bildungsbeitrags, bei Abmeldungen bis 3 Wochen vor ÜK-Beginn wird das gesamte Kursgeld (inkl. Bildungsbeitrag) in Rechnung gestellt.

Anmeldung
Anmeldeschluss für das Schuljahr 2017/18 ist der 1. Juni 2017 für die Lernenden, die in das 2. und 3. Lehrjahr kommen. Der Anmeldeschluss für die Lernenden, die in das erste Lehrjahr kommen, ist der 1. August 2017. Wir bitten Sie, uns das ausgefüllte und unterschriebene Formular per E-Mail oder per Post zuzustellen. Bitte verwenden Sie für jede Lernende ein eigenes Formular.

Verkauf ÜK-Dokumentation

Die ÜK-Dokumentation ist der Ordner, welcher den Lernenden am 1. überbetrieblichen Kurs abgegeben wird. Die ÜK-Dokumentation gibt es für Fachleute Hauswirtschaft und Hauswirtschaftspraktiker/innen. Die Dokumentation ist in den ÜK-Kosten für die Lernenden inklusive. Berufsbildner/innen und Ausbildungsverantwortliche können die ÜK-Dokumentation für den Betrieb hier beziehen.

Kosten
1 Ordner à CHF 150.- (Fachleute Hauswirtschaft EFZ oder Hauswirtschaftspraktiker/innen EBA)
zzgl. Verpackung und Versand

Bei einer Bestellung von beiden Ordner erhalten Sie eine Ermässigung von CHF 50.-.

Hier gelangen Sie zum Bestellformular

ÜK Lehrjahr 2017/18

EFZ Fachfrau/-mann Hauswirtschaft Kosten Mitglieder ZAPAplus Kosten Nichtmitglieder ZAPAplus
ÜK 3 CHF 720.00 CHF 1'220.00
Gruppe A 05.-08.09.2017
Gruppe B 12.-15.09.2017
Gruppe C 19.-22.09.2017
ÜK 2 CHF 880.00 CHF 1'380.00
Gruppe A 06.-10.11.2017
Gruppe B 13.-17.11.2017
Gruppe C 20.-24.11.2017
ÜK 1 CHF 720.00 CHF 1'220.00
Gruppe A 08.-12.01.2018
Gruppe B 15.-19.01.2018
Gruppe C 22.-26.01.2018
EBA Hauswirtschaftspraktiker/-in
ÜK 2 25.-29.09.2017 CHF 960.00 CHF 1'460.00
ÜK 1 29.01.-02.02.2018 CHF 1'060.00 CHF 1'560.00